Fanadventures.de – Der Freeware-Adventure-Report

30. September 2010

First-Person-Adventure aus Italien: The Blood Stained Garden

Filed under: Neues — Michael Stein @ 16:53

Das italienische Entwicklerteam Lomich Studios ha ein First-Person-Adventure mit dem Titel The Blood Stained Garden angekündigt. Nähere Einzelheiten dazu sind noch nicht bekannt, im Forum von Adventure Maker kann aber ein Teaser-Trailer heruntergeladen werden.

Kuma Story ist fertig

Filed under: Veröffentlichung — Michael Stein @ 16:44

Kuma Story ist ein kleines Adventure, das der Autor ursprünglich als Geschenk für seine Freundin geschrieben hat. Inzwischen wurde es erweitert und liegt nun in einer neuen Version vor.

Die Textausgabe im Spiel ist japanisch, Kuma Story soll aber auch ohne japanische Sprachkenntnisse komplett spielbar sein. Den Download findet Ihr in der AGS-Datenbank, das Spiel ist knapp 5 MB groß.

Baphomets Fluch 2.5 spricht englisch

Filed under: Neues — Michael Stein @ 16:39

mindFactory, das Team hinter dem Fanprojekt Baphomet’s Fluch 2.5 (Broken Sword 2.5) hat angekündigt, am 18. Oktober 2010, dem zweiten Geburtstag des Spiels, ein Update herauszubringen. Dieses wird vor allem englische Sprachausgabe und Untertitel in französischer Sprache enthalten.

Nähere Infos gibt es auf der offiziellen Webseite.

Nächstes Spiel vom Lance-Macher: Jimmy Goodlove

Filed under: Neues — Michael Stein @ 16:31

Direkt nach der Veröffentlichung seines Erstlingswerks hat der Autor von Lance the Penguin sein nächstes Projekt angekündigt, diesmal soll es etwas ausführlicher werden. In Jimmy Goodlove: Serial Killer Fugitive schlüpft Ihr in die Rolle eines Serienkillers, der vom FBI identifiziert wurde und nun zu entkommen versuchen muss.

Erste Screenshots gibt es im AGS-Forum zu sehen.

Neu erschienen: Lance the Penguin

Filed under: Veröffentlichung — Michael Stein @ 16:23

Lance the Penguin ist ein kleines experimentelles Testspiel über einen Pinguin, der sein Haus verlassen will, aber von einem Monster daran gehindert wird.

Den Link zum 31 MB großen Download findet Ihr im AGS-Forum.

25. September 2010

The Firstborn gestartet

Filed under: Neues — Michael Stein @ 13:13

Luminy Studios, der Entwickler hinter The Devil’s Sea hat ein neues First-Person-Horror-Adventure namens The Firstborn angekündigt. Es kommt mit vorgerenderten Hintergründen und soll noch 2010 erscheinen.

Mehr Infos und Screenshots findet Ihr auf der offiziellen Webseite.

Death wore Endless Feathers [DISK2] grafisch überarbeitet

Filed under: Neues — Michael Stein @ 12:45

Bereits vor einiger Zeit wurde Death wore Endless Feathers [DISK2], der Nachfolger des Cyberpunk-Comic-Adventures aus dem letzten Jahr, angekündigt. Seitdem gab es nicht viel darüber zu berichten, nun meldet sich der Entwickler aber mit frisch überarbeiteten Grafiken zurück.

Diese und eine erste überarbeitete Laufanimation gibt es jetzt im AGS-Forum zu sehen.

Ein Alien auf der Erde – Gray

Filed under: Neues — Michael Stein @ 12:41

Mit einer recht außergewöhnlichen Farbgebung auf Basis einer 4-Farb-Palette  präsentiert sich das Adventure Gray, an dem derzeit gearbeitet wird. Story und Hintergründe sind nahezu fertiggestellt.

Erste Screenshots und weitere Infos findet Ihr im AGS-Forum.

Primordia noch 2010

Filed under: Neues — Michael Stein @ 12:36

Vom Autor des inzwischen eingestellten The Homunculi wurde ein neues Projekt angekündigt. Primordia soll noch 2010 erscheinen und neben flüssigen Animationssequenzen auch vollständige Sprachausgabe enthalten.

Erste Screenshots gibt es im AGS-Forum zu sehen.

Lightning Master steht zum Download bereit

Filed under: Veröffentlichung — Michael Stein @ 09:23

Lightning Master ist ein AGS-Adventure, an dem seit etwa 7 Jahren gearbeitet wurde.

Den Link zum knapp 150 MB großen Download findet Ihr im AGS-Forum.

21. September 2010

Spendenaufruf zum Forge-Projekt

Filed under: Neues — Michael Stein @ 07:28

Die Entwickler Quill o‘ the Wisp des inoffiziellen Loom-Nachfolgers Forge bitten auf ihrer Seite um eine Spende. Nach eigenen Angabe kostet jeder Hintergrund zwischen 90 und 120 $,

Währenddessen gehen die Arbeiten am Spiel weiter, bereits 95 % der Hintergründe sind fertiggestellt. Forge soll kostenlos und entgegen der ersten Ankündigungen nun doch nicht im Episodenformat erscheinen, sondern 2011 als ein vollständiges Spiel.

Erster Teil von Absent steht zum Download bereit

Filed under: Veröffentlichung — Michael Stein @ 07:19

Absent: Part I – Innocent until proven guilty ist der Beginn einer dreiteiligen Serie, der gerade zum Download veröffentlicht wurde. Die beiden anderen Teile sollen im Abstand von jeweils einem Monat folgen.

Der 17 MB große erste Teil kann über die AGS-Datenbank heruntergeladen werden.

Doctor Who geht in die zweite Runde

Filed under: Neues — Michael Stein @ 07:13

Der britische Fernsehsender BBC hat noch vor Veröffentlichung der abschließenden Episode der vierteiligen Serie Doctor Who – The Adventure Games angekündigt, die Serie im nächsten Jahr fortzusetzen. Größer besser und spektakulärer soll die neue Staffel werden, mit der Entwicklung wurde das Studio Sumo Digital beauftragt.

Die ersten drei Episoden wurden nach Angabe der BBC bisher 1,6 Millionen mal heruntergeladen, der Download ist in Großbritannien kostenlos.

Head over Heels ist fertig

Filed under: Veröffentlichung — Michael Stein @ 07:06

Das Adventure Head over Heels ist fertig. Auch hierbei handelt es sich um eine erweiterte Version eines MAGS-Beitrags vom März 2010.

Das 3,3 MB große Spiel kann über die AGS-Datenbank heruntergeladen werden.

20. September 2010

Snakes of Avalon in erweiterter Version erschienen

Filed under: Veröffentlichung — Michael Stein @ 08:02

Das ursprünglich als MAGS-Beitrag entwickelte Snakes of Avalon liegt jetzt in der überarbeiteten Version 2.0 vor. Das Spiel von Alex van der Wijst und Igor Hardy wurde stark erweitert. Es besteht jetzt aus vier Akten und enthält einen Soundtrack von Thomas Regin, der bereits die Musik für die Blackwell-Serie und The Shivah geschrieben hat.

Links zum 63 MB großen Download gibt es auf A Hardy Developer’s Journal. Ein Interview mit den Entwicklern gibt es auf CaptainD’s Gaming Blog.

Older Posts »